Sonntag, 1. Januar 2012

[Nachgefragt]Neuer Blogname, Anregungen?

Frohes Neues ihr Schnullies :)

Ich habe herrlich auf der Couch gegammelt, mit meinem Freund und einem Glas Rotwein/Weißwein!
Wir haben Assasins Creed und Uncharted gedaddelt, dass heißt mein Freund hat gespielt und ich habe die ganze Zeit angespannt daneben gesessen und habe Dinge eingeworfen wie:,,Schnell",,Versteck dich" und "Oaaaahaaa .......geschafft!"

Ich liebe es, anderen beim Spielen zuzusehen! Aber nur wenn´s Spiele mit einer guten Story sind!!

Ihr seid hoffentlich super ins neue Jahr gestartet!

Jetzt ein ganz andere Thema:

Ich habe damals angefangen zu bloggen und habe nicht gedacht, dass ich es solange machen werde.
Ich ging davon aus, das ich sowieso irgendwann die Lust verlieren würde oder garkeine Leser haben würde.

Ich habe aber tolle Leserinnen :)
Ans Aufhören denke ich nicht und jetzt möchte ich gerne den Blognamen ändern!
Damals habe ich gedacht, dass ich irgendeinen Namen brauche und dieser ist es dann auch geblieben.
Ich war aber nie wirklich zufrieden!
Der Blogname passt nicht wirklich, weil er sehr ,,jugendlich" ist.

Ich bin ja aber keine 16 mehr ;)

Ich überlege mir jetzt den Tag über ein paar Namen und würde mich wie verrückt freuen, wenn ihr Euch aktiv an der Namensgebung beteiligt.

Immerhin steht Eure ,,Bespaßung" hier im Mittelpunkt und ihr müsst mit dem Namen einverstanden sein, dass ist mir wichtig!

Ich finde Delicously Forbidden schön ;) Das ist mir gerade beim Schreiben eingefallen ...ABER ich wette mit Euch es gibt schon einen Blog, der so heißt! *GoogleFrag*

Nö....gibt´s nicht ^^!

Also, haut fleißig Anregungen raus und ich trage heute Abend alles zusammen.
Das wäre ja gelacht, wenn wir keinen Blognamen finden!

Liebste Grüße

Mimi

Kommentare:

  1. Erstmal noch ein frohes neues Jahr!

    Deinen Blognamen finde ich eigentlich gut, und vor allem einprägsam. Aber wenn du damit nicht wirklich zufrieden bist, macht es ja auch keinen Spaß. Da ich meinem eigenen Blog bereits verschiedene Namen verpasst habe, und auch nie so recht zufrieden war/bin, bin ich wohl keine allzu große Hilfe. Aber hier schwirren ja haufenweise kreative Leute herum, die bestimmt schöne Blognamen parat haben.

    LG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  2. Happy New Year, liebe Mimi! :)

    Ich würde den Blognamen auch nicht ändern, er passt doch eigentlich super zu dir... ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich mags, wenn Namen den eigenen enthalten oder eben zu einem passen. Von daher finde ich deinen gar nicht verkehrt :D

    AntwortenLöschen
  4. hi,
    musste bei deinem Post schmunzeln weil ich genau in derselben Situation mit meinem Blog gerade stecke. War auch nicht zufrieden und hab mich entschieden zu ändern. Ich finde Blognamen immer schön die einen bestimmten Hintergrund zur oder für die Person haben, als einfach einen der schön klingt. Ich bin mir sicher dir fällt noch etwas ein, womit du dann vollständig zufrieden bist :)

    LG
    Cate

    AntwortenLöschen