Dienstag, 7. Februar 2012

[Real-Life]Jenny würde jetzt sagen: ,,Kleiner Dummi!"

Hallo ihr Süßen,
ich habe heute mein FOTD festhalten wollen, aber die Bilder sind alle doof geworden.
(Das dachte ich beim knipsen, jetzt finde ich sie ganz OK :))




Dann sah ich Ares, der auf unserer neuen Waschmaschine saß.
Die haben wir von Papa bekommen, er hat sich eine neue gekauft ;)
Wir haben im Bad leider nur einen Wasserzulauf, der Ablauf muss zwischen Klobrille und Deckel geklemmt werden.
Ist jetzt auch nicht wirklich schlimm, aber wenn man so intelligent ist wie Mimi nimmt das folgenden Lauf:
  1. Mimi macht Waschmaschine an
  2. Mimi versucht ein FOTD festzuhalten
  3. Mimi sieht Ares
  4. Mimi denkt: ,,Aww, süß wie er der Trommel  beim Drehen zuschaut"
  5. Mimi macht Bilder von Kater (Anstatt vom FOTD)
  6. Mimi merkt, dass Kamera.Akku leer ist und geht ins Schlafzimmer (Um Akku aufzuladen)
  7. Mimi setzt sich vor den Lappi und vergisst den Rest der Welt 
  8. Nach 10 Minuten hört Mimi die Waschmaschine und denkt: ,,Verdammte Scheiße"
  9. Mimi nimmt alle Handtücher, die sie finden kann und legt Badezimmer trocken
  10. Schatz, wenn du das hier liest:,,Es tut mir leid, dass ich getüdelt habe! Spätestens jetzt weißt du, dass  der Schlauch nicht aus dem Klodeckel katapultiert wurde"

So, ich finde der Kater ist Schuld! ^^


Ich wünsche Euch einen wundervollen Abend


Kommentare:

  1. Ich hab mit meiner Waschmaschine ein ähnliches Problem - der Schlauch muss in die Badewanne, über die das Wasser dann abläuft.. Ungefähr eine Woche nach meinem Einzug habe ich die Waschmaschine das erste Mal laufen lassen, der Schlauch hing aber zwischen Badewanne und Waschmaschine auf den Boden. Während ich Fern sah, sickerte das Wasser bis zu mir ins Wohnzimmer. Zum Glück habe ich Handtücher im Überfluss, aber sogar meine Wolldecke musste herhalten, um das Wasser aufzusaugen. Fuuuurchtbar. Das Schlimmste war jedoch: Zwei Monate später ist mir das wieder passiert. Glücklicherweise musste ich da aber nach kurzer Zeit aufs Klo und hab das Wasser bemerkt, bevor es weiter auslief. Seitdem bleibt der Schlauch in der Wanne, auch wenn er im Nacken drückt, wenn ich ein Bad nehme ^^.

    LG.
    Kerstin.

    AntwortenLöschen
  2. Haha sehr geil :D Das hätte mir auch passieren können. Bin auch immer so in Gedanken und vor allem, wenn ich mich dann an den PC setze ist alles vorbei^^
    Aber genau - Der Kater ist Schuld!! ;)

    AntwortenLöschen